Ökumenische FriedensDekade 2019

Die bundesweite Ökumenische FriedensDekade wird unter dem Motto „Friedensklima“ stehen. Dieses Jahr soll auf den Zusammenhang zwischen den Folgen des Klimawandels und der Gefährdung des Friedens aufmerksam gemacht werden.  Außerdem will es den Fokus auf die zunehmende Individualisierung und Polarisierung in der Gesellschaft lenken. Denn: „Hate Speach“ und „Fake News“ scheinen immer weiter zuzunehmen, während eine echte Streitkultur, der gegenseitige Respekt und konstruktive Konfliktfähigkeit abnehmen, heißt es im Aufruf der Organisatoren. Wer im ökumenischen Zweierteam einmal einen Abend selbst mitgestalten möchte, melde sich nach dem ersten Abend am 10. November im evangelischen Gemeindehaus in Reutti.

 

Und kommen Sie, beten Sie mit um ein stabiles Friedensklima in dieser unserer Welt!