Exerzitien im Alltag – Anmeldung ab jetzt möglich

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder herzlich ein die „Exerzitien im Alltag“ mitzumachen. Exerzitien sind 30-minütige persönliche tägliche geistliche Übungen, die dem Menschen helfen still zu werden, bei sich anzukommen und nach innen zu hören. Dort, im Inneren des Menschen, ist das Herzstück, das uns auf unserem ganz persönlichen Weg leiten möchte und uns freimacht von äußeren Zwängen und Forderungen.

Bei den Exerzitien spielt das Wort Gottes eine wesentliche Rolle, weil es Wegweiser für unser Leben sein möchte.

 

Wir widmen uns in diesen Exerzitien dem Thema „Kommt zu mir“.

Jede Woche beschäftigt uns dazu ein eigener Aspekt.

1. Woche: Gott ist gnädig und barmherzig,

2. Woche: Der Barmherzige Vater,

3. Woche: Lernt von mir,

4. Woche: Selig die Barmherzigen. Sie erhalten ein Begleitheft und unterstützende Materialien für die tägliche Meditation.

 

Zeitraum der Exerzitien: 18. März – 14. April 2019
Unkostenbeitrag: 5 Euro

Wir  treffen uns 1 Mal wöchentlich, montags von 19 – 20.30 Uhr im Johanneshaus, Johannesplatz 4, 89231 Neu-Ulm zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

 

Die Termine der Treffen sind: Montag, 18. März, 25. März, 1. April und 8. April.

Einen Abschlussgottesdienst feiern wir am Montag, 15. April, 19 Uhr in St. Albert, Goethe-/Schillerstr., 89231 Neu-Ulm.

Leitung: Ilona Thalhofer, Gemeindereferentin PG Neu-Ulm

 

Anmeldung bis Sonntag, 3. März 2019 möglich bei ilona.thalhofer@bistum-augsburg.de oder im Pfarrbüro, Telefon: 0731 / 97059 – 0.

Nach der Anmeldung bestellen wir die für alle notwendigen Unterlagen und melden uns rechtzeitig wieder bei Ihnen.