Kath. Erwachsenenbildung und Kath. Frauenbund

Überlebensmittel Wasser – Die Wasserfrage in der Sozialenzyklika „Laudato si“
Wasser ist Menschenrecht. Aber nicht alle Menschen haben Zugang zu sauberem Wasser. Heute sterben jährlich über 1,5 Millionen Kinder an wasser- und hygienebedingten Krankheiten. Und die globale Wasserkrise spitzt sich zu – mit unabsehbaren Folgen, auch für uns.
 
Donnerstag, 27. September 2018, um 14 Uhr im Johanneshaus
 
Referentin: Frau Sabine Slawik, KDFB Augsburg