Ehe

Foto: Martin Ebert

Sie möchten gerne kirchlich heiraten und ihre Ehe unter Gottes Schutz und Segen stellen?
Herzlichen Glückwunsch! Für die katholische Kirche ist die Ehe zwischen zwei Getauften ein heiliges Zeichen, ein Sakrament. In der Liebe der Ehepartner zueinander wird die Liebe Gottes zu den Menschen erfahrbar und sichtbar. Es ist die Zusage Gottes an die sich liebenden Menschen, dass er mit ihnen geht und sie mit seiner Liebe begleitet. Die Liebe Gottes will für das Paar eine Quelle sein, die sie auf ihrem gemeinsamen Lebensweg nährt und stärkt.

Katholische Trauung

Für eine Trauung im katholischen Ritus ist erforderlich, dass einer der Brautleute der katholischen Kirche angehört. Der Gottesdienst findet dann in einer katholischen Kirche mit einem katholischen Priester oder Diakon statt.
Eine katholische Trauung ist auch dann möglich, wenn der andere Partner einer anderen Konfession oder Religion angehört oder ungetauft ist.

Andere Formen der Trauung bei konfessionsverschiedenen Paaren

Ist einer der Partner katholisch und der andere evangelisch, können Sie Ihre Trauung entweder nur mit einem katholischen bzw. evangelischen Geistlichen oder gemeinsam mit einem Geistlichen der katholischen und der evangelischen Kirche feiern.
Wenn Sie in der katholischen Kirche unter Anwesenheit eines evangelischen Geistlichen heiraten, müssen Sie das lediglich mit den beiden Geistlichen absprechen.
Wenn die Trauung in der evangelischen Kirche unter Anwesenheit eines katholischen Geistlichen oder nur vor dem evangelischen Geistlichen stattfinden soll, benötigt der katholische Ehepartner eine Freistellung (Dispens) von der nach katholischem Recht vorgeschriebenen Eheschließungsform. In diesem Fall wenden Sie sich an das Pfarrbüro.

Vorbereitung

Die Ehevorbereitung umfasst neben der Anmeldung im Pfarrbüro zwei Gespräche mit einem Geistlichen Ihrer Wohnortpfarrei bzw. dem Geistlichen, der mit Ihnen die Trauung feiern wird und die Teilnahme an einem Ehevorbereitungsseminar. Die Termine der Ehevorbereitungsseminare der Ehe- und Familienseelsorge Neu-Ulm finden Sie auf folgender Homepage: https://hochzeit-kirchlich.de/termine-fur-sie/aussenstelle-neu-ulm/

Anmeldung
Zur Anmeldung Ihrer Trauung wenden sie sich bitte spätestes 6 Monate vor dem gewünschten Trautermin an das Pfarrbüro.